Sportgemeinschaft Weilrod e.v. - gegründet 1912

Aktuelles

24.11.2021 Eltern-Kind-Turnen 👨‍👩‍👧‍👦

 

Auf Grund der hohen Inzidenz im Hochtaunuskreis muss das Eltern-Kind-Turnen bis auf weiteres ruhen.

🔴🔵

21.11.2021 Fußball ⚽

 

Der Kreisfußballausschuss und der Kreisjugendausschuss haben gemeinsam folgenden Beschluss gefasst:

Der Fußballspielbetrieb auf Kreisebene des Fußballkreises Hochtaunus geht mit dem morgigen Montag, 22.11.21 in die Winterpause. Die noch geplanten Pflichtspieltage an den kommenden beiden Wochenenden auf Kreisebene werden für das neue Kalenderjahr neu terminiert. Der Trainingsbetrieb obliegt der Verantwortung der Vereine, die entsprechend eigenständig ihre Rückschlüsse zu ziehen haben. Von der Austragung von Freundschaftsspielen raten wir ausdrücklich ab. Eine Gestellung von Schiedsrichtern wird im Jahr 2021 nicht mehr erfolgen.

🔴🔵

18.11.2021 Weihnachtsmarkt 🎄

 

Liebe Freunde,
wir bedauern sehr euch mitteilen zu müssen, dass der Weihnachtsmarkt in Rod an der Weil abgesagt werden muss. Dies geht aus dem heutigen Beschluss des Vereinsringes hervor. Auch wir beugen uns damit den aktuell rasant ansteigenden Zahlen und damit verbundenen Auflagen, die eine Veranstaltung in dieser Form moralisch für uns bedenklich machen. Die Gesundheit aller geht vor.

🔴🔵

11.11.2021 Aktualisierte Corona-Regeln

 

Wie bereits durch die Medien veröffentlicht wurde, wurden die Corona-Regeln ab HEUTE (11. November 2021) verschärft und bis 28. November 2021 verlängert. Dies bedeutet für unseren Sportbetrieb, dass Menschen, die nicht geimpft oder genesen sind, für die Teilnahme an 3-G Veranstaltungen oder beim Sport einen PCR-Test vorlegen müssen. Ein Antigen-Schnelltest reicht dann nicht mehr aus. Wir müssen dies auch vor der Teilnahme prüfen, da jeglicher Verstoß bußgeldrelevant ist und bereits andere Sporteinrichtungen "angezählt wurden".

Dies betrifft NICHT die Schulkinder, hier ist das Testheft ausreichend!.

Im Fußballbereich betreffen die neuen Regeln die Benutzung der Umkleidekabinen.

03.11.2021 Sparda vereint

 

30 x 3.000 Euro für Hessens Vereine!

Die SG Weilrod macht mit. Jetzt täglich abstimmen bis 17. November!

 

Wir laden alle Mitglieder, Freunde und Förderer ein, uns bei der Initiative „Vereint für Deinen Verein!“ zu unterstützen. Vom 20. Oktober bis zum 17. November 2021 kann für die teilnehmenden Projekte abgestimmt werden. Wir sind dabei und brauchen jede Stimme, um eine der 3.000-Euro-Spenden zu gewinnen.

 

Worum geht es?

Die Sparda-Bank Hessen unterstützt 30 Vereinsprojekte mit je 3.000 Euro. Es gibt insgesamt sechs Themenkategorien, in denen sich Vereine anmelden können. Jede Kategorie hat ihr eigenes Online-Voting und die jeweils fünf beliebtesten Projekte gewinnen je 3.000 Euro. Wir sind beim Themengebiet Sport dabei.

 

Die Online-Abstimmung ist ganz einfach: Unser Verein und sein Projekt sind auf sparda-vereint.de leicht zu finden. Jedem Internetnutzer steht alle 24 Stunden eine Stimme zur Verfügung. Wer also täglich abstimmt, hilft am meisten! Zur Teilnahme muss er nur seine E-Mail-Adresse angeben und diese nach Erhalt einer E-Mail bestätigen. Sie wird nicht zu Werbezwecken verwendet!

 

Unser Projekt:

Reparatur und Umstellung auf klimafreundliche LED-Technik des Flutlichts am Sportplatz Hasselbach

 

Unsere Flutlichtanlage am Sportplatz in Weilrod-Hasselbach wurde 1974 errichtet. Sie besteht aus acht Masten mit jeweils zwei Flutlichtstrahlern. Vor 20 Jahren wurden die alten Strahler gegen ausgemusterte Schweinwerfer des Frankfurter Flughafens ausgetauscht und entsprechend umgebaut. Offiziellen Wettkampfbedingungen entsprach dies nie, sodass für Flutlichtspiele andere Plätze angemietet werden mussten. Da aktuell von den 16 Strahlern nur noch zehn funktionsfähig sind, genügen sie leider nicht mehr dem Trainingsbetrieb mit zwei Mannschaften gleichzeitig auf einem Platz. Da die dunkle Jahreszeit näher rückt ist eine Reparatur dringend geboten. Um den Stromverbrauch zu senken, und damit auch die Stromkosten und die CO2-Emmissionen, ist eine Umstellung auf nachhaltig, aber auch teure, LED-Technik daher die sinnvollste Lösung, da sie den Wettkampfbedingungen für Senioren- und Juniorenmannschaften entspricht.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn es uns vereint gelänge, hierfür eine der 3.000-Euro-Spenden der Sparda-Bank Hessen zu gewinnen.

 

Jede Stimme zählt! Herzlichen Dank an alle, die mitmachen. Los geht’s!

 

https://www.sparda-vereint.de/voting/sport-2021/reparatur-und-umstellung-auf-klimafreundliche-led-technik-des-fl/

🔴🔵

30.10.2021 Gymnastik 💪

Bewegungsangebot für Ältere

Die SG Weilrod hilft, die Mobilität zu erhalten. Mit gezielten Übungen werden Teilnehmer ihre Standfestigkeit und die Sicherheit beim Gehen verbessern um Stürze und Verletzungen zu verhindern. Der Kurs "Stark, standhaft und gesund" findet immer donnerstags von 9.30 bis 10.30 Uhr im DGH Felsenkeller statt. Infos bei Trainerin Inge Heinisch unter 06083-95 99 38.

🔴🔵

27.10.2021 Fußball ⚽

Neuer Rasentraktor

Die Fußball-Abteilung bedankt sich recht herzlich bei der Taunus Sparkasse, Landrat Ulrich Krebs und Bürgermeister Götz Esser für die Unterstützung bei der Anschaffung eines neuen Rasentraktors für den Sportplatz in Hasselbach. Von dieser Investition werden nicht nur unsere "Alten Herren", sondern auch die FSG Merzhausen/Weilnau/Weilrod und die Jugendteams der JSG Merzhausen profitieren.

Nachdem der alte Rasentraktor gestohlen und über ebay Kleinanzeigen "verkauft" wurde von Limburg aus mit Abholung in Hohkeppel (Wir vergessen nicht und beobachten euch!) übernahmen die Alten Herren mit Privatgeräten, der Bauhof der Gemeinde Weilrod und engagierte Bürger die Platzpflege bis Ersatz beschafft werden konnte, was sich in der Corona-Situation finanziell auch nicht einfach gestaltete. Um zukünftige Diebstähle zu vermeiden wird der neue Rasentraktor nicht mehr

nicht mehr am Sportplatz gelagert, sondern an wechselnden privaten Orten unserer Mitglieder.

🔴🔵

 

Hier gehts zur Pressemeldung: https://fcld.ly/g5qw3p0 👍⚽️🦵🚜

 

Rasenmähertraktor für SG Weilrod

Vielerorts stellen Sportgemeinschaften für Bürger*innen einen echten Naherho-
lungsort dar. So ist das auch in Weilrod. Ein vielfältiges Freizeitangebot, ein großes
Gelände und gepflegte Grünflächen ein Besuch bei der Sportgemeinschaft
Weilrod ist ein bisschen wie Urlaub.


Die Sportgemeinschaft bietet ihren Mitgliedern mit fünf Abteilungen, darunter
Ballsport, Gymnastik und seit diesem Sommer auch Kinder-Tanzen für Kinder aller
Altersgruppen, abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten. Auch Grünflächen gehören
zum Gelände des Vereins, so zum Beispiel ein Echtrasen-Fußballplatz. Ein schöner
Rasen will gepflegt werden und das ist viel Arbeit. Um die Mitglieder zu entlasten,
hat sich die Sportgemeinschaft nun einen Rasenmähertraktor angeschafft und hier-
für Unterstützung in Höhe von 4.000 Euro von der Taunus Sparkasse erhalten.


Wir sind sehr dankbar für die Spende der Taunus Sparkasse, die uns sehr gelegen
kam. Ohne die Unterstützung wäre die Anschaffung des Rasenmähertraktors nicht
machbar gewesen. Der Traktor stellt eine echte Erleichterung dar und kam Anfang
Oktober vor einem Punktspiel unserer Fußballabteilung bereits zum Einsatz“, sagt
Dorothee Scholz, Erste Vorsitzende der Sportgemeinschaft Weilrod e.V.


Heute besuchten Ulrich Krebs, Landrat des Hochtaunuskreises und stellvertreten-
der Vorsitzender des Verwaltungsrats der Taunus Sparkasse, Götz Esser, Bürger-
meister der Gemeinde Weilrod, und Raimund Becker, Mitglied des Vorstands der
Taunus Sparkasse, den Verein.

Toll, dass Sie es sich auch in Zeiten einer Pandemie zur Aufgabe machen, Men-
schen zusammenzubringen. Sie leisten bemerkenswerte Arbeit. Machen Sie weiter
so“, würdigt Landrat Ulrich Krebs die Arbeit des Vereins.


„Die Sportgemeinschaft Weilrod ist wichtiger Bestandteil der Lebensqualität in
Weilrod. Hier kommen Sportbegeisterte aller Altersgruppen zusammen, das ist ein-
fach toll. Schön, dass die Taunus Sparkasse den Verein unterstützt“, findet Bürger-
meister Götz Esser.

Unsere Region lebt von Menschen wie Ihnen, die sich nachhaltig hier engagieren.
Als Taunus Sparkasse freuen wir uns, Sie in diesen nicht ganz einfachen Zeiten un-
terstützen zu können. Danke, dass Sie unsere Region mit Ihrer Arbeit noch lebens-
werter machen“, sagt Raimund Becker.


Hintergrund:

Die Sportgemeinschaft Weilrod e.V. wurde 1912 gegründet und schreibt somit be-
reits mehr als 100 Jahre Geschichte. Aktuell zählt der Verein rund 460 Mitglieder
und bietet Fußball, Badminton, Jiu-Jitsu, Gymnastik und Radsport an. In diesem
Jahr ist zudem das Angebot Kinder-Tanzen hinzugekommen. Seit zwei Jahren ko-
operiert der Verein mit drei weiteren Sportvereinen im Usinger Land und ermög-
licht es seinen Mitgliedern, bei der Anmeldung in einem der zusammen vier Verei-
ne die Sportangebote aller vier Vereine zu nutzen.


Weilrod, 27. Oktober 2021

 

Von links nach rechts: Niklas Becker (Abteilungsleiter Fußball SG Weilrod), Dorothee Scholz (1. Vorsitzende SG Weilrod), Raimund Becker (Taunus Sparkasse Vorstand), Ulrich Krebs (Landrat), Götz Esser (Bürgermeister), Bernd Becker und Peter Heinz.

10.09.2021 Zumba 💃

Aufrunden für die SG Weilrod

Als Kunden-Votingsieger der regionalen Vorauswahl „Bring dich ein für deinen Verein“ von Netto Marken-Discount, freut sich die Sportgemeinschaft Weilrod e.V. darüber, dass ihr die beiden Netto-Filialen in Weilrod-Riedelbach (Talaue 1) und Bad Camberg (Beuerbacher Landstr. 6) als Partnerfilialen zugeteilt wurden.

Vom 04.10.21-13.11.2021 können Kundinnen und Kunden in den beiden zugeteilten Netto-Filialen am Pfandautomaten oder durch Aufrunden an der Kasse für die SG Weilrod als regionalen Mehrsparten-Sportverein spenden.

In den sechs Wochen werden in unseren bundesweit 4.260 Filialen insgesamt 1.685 Sportvereine mit den Kassen- und Pfandspenden vor Ort unterstützt. Alle Kundenspenden an unseren Kassen und an rund 3.800 Pfandautomaten werden komplett ohne Abzüge an die jeweils zugeordneten regionalen Spendenpartner weitergegeben.

Weitere Infos gibt es unter www.netto-online.de/vereinsspende/.

🔴🔵
10.09.2021 Zumba 💃

Neue ZUMBA Trainerin bei der SG Weilrod

Die SG Weilrod bietet weiterhin den beliebten ZUMBA Kurs an. Neue Trainerin ist Nadine Vierheller. Nadine hat bereits vor einigen Jahren den Kurs geleitet, der dann von Rebecca Moses übernommen wurde. Aufgrund eines Wohnortwechsel musste Rebecca die Kursleitung leider aufgeben. Rebecca hatte während der Corona Pandemie von November bis Mai 2 x pro Woche Online Kurse gegeben, was auch rege genutzt wurde.
Nadine wohnt in Usingen und hat die Ausbildung zum Official Zumba Instructor absolviert. Der ZUMBA Kurs findet jeden Dienstag von 19.15 h bis 20.15 h im Saalbau des Felsenkellers statt.
Interessierte können sich gerne bei Nadine (0176-80280591) oder Katharina Moses (0173-8053585) zu einem Schnupper-Kurs anmelden!

🔴🔵
15.06.2021 Jiu-Jitsu 🥋
Unsere Jiu-Jitsu-Abteilung startet das Training wieder ab dem 21. Juni 2021 🥋
Vorerst allerdings nur mit maximal 10 Personen und unter vorheriger Anmeldung über die Abteilungs-Homepage Termine.
Dort können sich über einen Link direkt die folgenden Gruppen anmelden:
• Minis
• Kinder
• Jugendliche
• Erwachsene
14.06.2021 Jugendfußball ⚽
Die Jugendspielgemeinschaft Merzhausen will wieder richtig durchstarten und sucht dafür junge und engagierte Fußballer. Vor allem zur Verstärkung der bestehenden D-Jugend (Jahrgang 2007/2008) und E-Jugend (Jahrgang 2011/2012) sind interessierte Jungs und Mädchen herzlich willkommen. Motivierte Trainer-Teams freuen sich auf die Bewerber. Weitere Information zur Kontaktaufnahme gibt es auf der Homepage unter www.jsg-merzhausen.de ⚽
Des Weiteren werden eine A-Jugend (Jahrgang 2003/2004), eine C-Jugend (Jahrgang 2007/2008) und eine G-Jugend (Jahrgang 2015/2016 und jünger) angeboten.
Voraussetzung für alle Teams ist eine Mitgliedschaft in einem der vier Stammvereinen TuS 1896 Merzhausen e.V., TuS Weilnau 1957 e.V., SG Niederlauken e.V. oder SG Weilrod e.V.. Die Beitrittserklärung gibt es auf unserer Homepage im Menü Downloads.
🟡🔵🔴⚪️🟢
Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.